Paxon Packet Radio Software
   Neues Nicht eingeloggt | Einloggen  






Archiv

Neues 2004

24. Juni 2004    Ausgerechnet zum fünfjährigen Jubiläum gibt es in diesem Jahr keine neue Version von Paxon auf der Ham Radio 2004. Andere Projekte standen in den letzten 12 Monaten im Vordergrund und ließen kaum Zeit für die Weiterentwicklung von Paxon. Später wird es eine neue Version mit einigen neuen Funktionen sowie Fehlerbehebungen (insbesondere in Verbindung mit AGWPE) geben.
 
2. März 2004    Ein neues Download-System wurde eingerichtet, das die Probleme mit dem Internet Explorer und einigen Download-Managern beheben soll. "Cookies" sind zur Authentifizierung weiterhin erforderlich. Bei Problemen bitte ich um eine Nachricht.
 

Neues 2003

29. Juli 2003    Die FAQ wurden erweitert und beantwortet jetzt Fragen zu den häufigsten Download-Problemen.
 
3. Juli 2003    Die erste öffentliche Beta-Test-Version von Paxon 2.00 steht im Download-Bereich zur Verfügung.
 
27. Juni 2003   
   Auf der Ham Radio 2003 werden wir am ADACOM-Messestand (A2-202) eine neue Betaversion von Paxon vorstellen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
 

Neues 2002

8. September 2002    Paxon 1.00.1042 steht auf der Download-Seite zur Verfügung.
 
6. September 2002   
   Auf der UKW-Tagung in Weinheim präsentieren wir Paxon 1.00.1042. Diese neue, fehlerkorrigierte Version wird ab Sonntagabend auch auf der Download-Seite und in den Packet-Radio-Mailboxen verfügbar sein.
 
10. Juli 2002    Paxon 1.00.1031 steht auf der Download-Seite zur Verfügung. Gegenüber der Version 1.00.1030, die auf der Ham Radio verteilt wurde, sind drei kleine Fehler beseitigt worden.
 
20. Juni 2002   
   Wir sind stolz, Ihnen nach sechsjähriger Entwicklungszeit die Veröffentlichung von Paxon 1.00 auf der Ham Radio 2002 ankündigen zu können. Vom 28. bis 30. Juni 2002 erhalten Interessenten am ADACOM-Messestand gegen eine Spende Paxon 1.00 auf Diskette.
Nach meinem anschließenden Urlaub, ab dem 10. Juli 2002, kann Paxon 1.00 auf der Download-Seite heruntergeladen werden.
 

Neues 2001

3. Dezember 2001    Paxon RC3 ist auf der Download-Seite und in den Packet-Radio-Mailboxen verfügbar.
 
1. Dezember 2001   
AMTEC 2001    Am Sonntag, dem 2. Dezember 2001, werden wir auf der AMTEC in Saarbrücken sein und am ADACOM-Stand den "Release Candidate 3" von Paxon vorstellen.

Heute gab es Paxon RC3 bereits am Stand von DB0FBB auf dem Dortmunder Amateurfunkmarkt zu sehen. Wir wurden dort von Thorsten Grube, DG8DBQ, vertreten.

 
13. September 2001   
   Paxon "Release Candidate 2" ist auf der Download-Seite verfügbar
 
1. Juli 2001    Paxon "Release Candidate 1" ist auf der Download-Seite verfügbar
 
21. Juni 2001   
   Auf der Ham Radio finden Sie uns dieses Jahr wieder am ADACOM-Stand in Halle 6, Stand 6130. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
 
14. Juni 2001    Paxon beta 7 ist auf der Download-Seite verfügbar.
 
31. Mai 2001    Ab heute zeigt Paxon beta 6b beim Programmstart die Meldung: "Diese Beta-Test-Version von Paxon ist veraltet. Bitte installieren Sie eine neuere Version." Nach einem Klick auf OK funktioniert Paxon jedoch uneingeschränkt weiter. Die angekündigte neue Version von Paxon verzögert sich leider noch um einige Tage. Wir bitten um Ihr Verständnis und um etwas Geduld.
 

Neues 2000

5. Dezember 2000    Seit der beta 6a-Version wurde ein Fehler bei Datei/Senden/Texteingabe behoben, und die französische Übersetzung wurde korrigiert. Die neue Version beta 6b gibt's auf der Download-Seite.
 
4. Dezember 2000    Paxon beta 6a ist auf der Download-Seite verfügbar.
 
30. November 2000   
AMTEC    Am kommenden Sonntag, dem 3. Dezember 2000, werden wir auf der AMTEC in Saarbrücken sein und am ADACOM-Stand eine aktualisierte Version von Paxon vorstellen (beta 6a). Diese Version lässt sich neben deutsch und englisch auch auf französisch umstellen.
 
24. November 2000    Den Betreibern des Packet Radio Netzes in Deutschland (Sysops) liegt ein Entwurf der Regulierungsbehörde (RegTP) vor, dessen Anwendung den Betrieb der automatischen Stationen erheblich erschweren würde. Im Rahmen einer deutschlandweiten Aktion wurden am 24. November 2000 gegen 20:00 Interlinks, Mailboxen, Convers-Server, Cluster und TCPIP-Server bis auf weiteres abgeschaltet. Wir zeigen uns solidarisch mit den Sysops, bitte informieren Sie sich über die Einzelheiten.
 
28. Oktober 2000   
   Wir waren zum ersten Mal auf der InterRadio in Hannover und stellten am ADACOM-Stand die neue beta 6-Version von Paxon vor, die es wieder zusammen mit einer neuen Version von FlexNet32 auf einer Diskette gab. Viel Spaß mit der Software!
 
9. September 2000   
   Paxon beta 5 ist da und wurde auf der UKW-Tagung in Mannheim präsentiert.
 
29. Juni 2000    In der Version 0.40.707, die auf der Ham Radio verteilt und auch ins Packet-Radio-Netz eingespielt wurde, sind leider zwei Fehler enthalten: Info- und News-Texte mit einer Länge über 256 Zeichen lassen Paxon beim Abfragen abstürzen. Weiterhin bleibt Paxon vor allem unter Windows 95 etwa ein Mal am Tag "hängen" und reagiert nicht mehr. Beide Fehler sind mittlerweile behoben, die neue Version 0.40.708 gibt's auf der Download-Seite.
 
25. Juni 2000    Die Ham Radio war ein voller Erfolg. Wir veröffentlichten die beta 4-Version von Paxon, die als Messe-Sonderaktion zusammen mit dem brandneuen PC/FlexNet32 verteilt wurde. Viele Gespräche mit Paxon-Benutzern und anderen Aktiven der Packet-Radio-Szene gaben spannende und interessante Impulse für die Zukunft.
 
18. Juni 2000   
   Besuchen Sie uns auf der Ham Radio 2000 in Friedrichshafen. Vom 22. bis 24. Juni 2000 werden wir am ADACOM-Stand in Halle 9 die neue beta 4-Version von Paxon vorstellen. Am gleichen Stand präsentiert Gunter, dk7wj, das neue PC/FlexNet32.
 
8. Juni 2000    Entgegen unserer ursprünglichen Planung scheint eine erste englische Version von Paxon zur Ham Radio fertig zu werden! Dieser erste Schritt zu weiteren internationalen Versionen wird sicher dazu führen, dass Paxon noch mehr Freunde gewinnt.
 
3. April 2000    Paxon beta 3, das wir auf der Internationalen Packet-Radio-Tagung in Darmstadt veröffentlicht haben, ist jetzt auf der Download-Seite verfügbar. Viel Spaß mit der neuen Version!
 
30. März 2000    Die letzten Tage und Nächte haben wir die Veröffentlichung der beta 3 vorbereitet. In letzter Minute wurden uns noch viele kleinere Fehler gemeldet, die wir gerade rechtzeitig beheben konnten. Nun bleibt uns immerhin noch der Freitag, um unsere Präsentation für die Tagung in Darmstadt zu erstellen.
 
21. März 2000    Auf der 16. Internationalen Packet-Radio Tagung, die am 1. und 2. April 2000 in Darmstadt stattfindet, werden wir die neue "beta 3"-Version von Paxon vorstellen. Unser Vortrag findet am Samstag um 17:00 in Hörsaal 1 statt, und wir möchten alle Paxon-Benutzer und Interessenten dazu einladen.
 
25. Februar 2000    Linux hat Paxon gerettet! Nach einem Crash, der durch ein (in der c't übrigens ziemlich gut getestetes) Defragmentierungsprogramm verursacht wurde, ließ sich meine wichtigste Festplatte von Windows aus nicht mehr ansprechen - noch schlimmer, es stürzte sogar bereits beim Booten ab.
Jens, dg1kjd, half mir, auf seinem Linux-Rechner auszuprobieren, ob der (ziemlich lahme) Linux-NTFS-Treiber die Platte lesen konnte. Es hat funktioniert, die Zukunft von Paxon war gesichert.
 
17. Januar 2000    Nachdem Jochen, der Autor von LinKT, mich Anfang Januar jeden Tag gefragt hat, wann Paxon endlich das neue Dateiübertragungsprotokoll Didadit unterstützt, habe ich mir die letzten paar Nächte um die Ohren gehauen und Didadit implementiert (nach der Spezifikation v0.9.1). Nach stundenlangen Telefongesprächen mit Jochen und etlichen übertragenen Dateien scheint jetzt alles hervorragend zu funktionieren.
 

Neues 1999

10. Dezember 1999    Die nächste Version von Paxon wird ausschließlich ANSI/ISO-Umlaute unterstützen. Die bisher verwendeten DOS-Umlaute gehören damit der Vergangenheit an. So wird Paxon kompatibel zu anderen aktuellen Packet-Radio-Programmen, die unter Linux oder Win32 laufen. Ein Umlautwandler ist nicht geplant.
 
2. Dezember 1999    Wir nähern uns mit großen Schritten der Beta 3. Text lässt sich aus dem Ausgabefenster in die Zwischenablage kopieren oder per 'Drag and Drop' in andere Applikationen ziehen. Ein Aussenden von Dateien oder Text mit Hilfe von 'Drag and Drop' ist ebenfalls möglich.
 
21. November 1999    Benutzen Sie Paxon beta 2? Vielleicht haben Sie dann schon bemerkt, dass sich in diese Version einige Fehler eingeschlichen haben. Einen Großteil dieser Fehler haben wir mittlerweile behoben. Wenn Sie schon vor der Veröffentlichung der nächsten offiziellen Beta-Version von Paxon eine neuere Version testen möchten, dann schreiben Sie bitte eine Mail an entwicklerpaxon.de.
 
8. November 1999    Paxon beta 2 ist da! Bitte laden Sie sich die neue Version auf unserer Download-Seite herunter, oder lesen Sie sie in einer Amateurfunk-Mailbox aus der Rubrik PAXON aus.
 
24. Oktober 1999    Paxon macht weiterhin Fortschritte. Wir finden und beheben wirklich viele Bugs und beginnen mit der Implementierung der Funktion, die im alltäglichen Gebrauch von Paxon wohl am meisten fehlt: Dem Markieren, Kopieren und Speichern von empfangenem Text.
 
18. Oktober 1999    Ulf ist wieder zurück und wir haben in den letzten Tagen viel an Paxon gearbeitet. Neben vielen kleinen Bugfixes sollte insbesondere im Hostmode das 'Wiederherstellen' der noch im TNC bestehenden Verbindungen beim Programmstart zuverlässig funktionieren. Für ausgiebige Tests gibt es in den nächsten Tagen eine Version für Beta-Tester.
 
15. September 1999    Inzwischen haben wir mehrere Angebote zur Hilfe bei der Übersetzung von Paxon erhalten. Abgesehen von der englischen Version wird es Paxon auch in Französisch, Holländisch, Russisch und Spanisch geben.
 
15. August 1999    Dank eines Internetcafes in Guatemala konnten Lebenszeichen von Ulf vernommen werden. Er spricht noch deutsch, aber die Chancen für eine spanische Version von Paxon steigen.
 
1. August 1999    Veröffentlichung der Version 0.10.591 in den Mailboxen und auf der Downloadseite. Bis zum Oktober 1999 wird es eine Entwicklungspause geben. In dieser Zeit stehen die Räder für Paxon still. Wir freuen uns darauf, nach dieser Unterbrechung an Paxon weiterzuarbeiten und unsere Ideen für Sie umzusetzen.
 
14. Juli 1999    Hostmode-Monitor gefixt. "Datei gespeichert"-Meldung repariert. RMNC-Passwort-Prompt wird jetzt auch ohne führendes LineFeed erkannt.
 
13. Juli 1999    HTML-Code überarbeitet. Jetzt müssten diese Seiten wirklich auf jedem Browser vernünftig aussehen, sogar auf Netscape, über dessen Fehler wir uns mal wieder geärgert haben.
In Paxon haben wir einen mysteriösen Fehler bei der Erzeugung von Bin-Teilen gefunden und behoben.
Wir arbeiten an einer neuen public-beta-Version, wollen vor der Veröffentlichung aber noch einige Fehler beheben. Die Passwort-Unterstützung wird in dieser Version enthalten sein.
 
6. Juli 1999    Einige Beta-Tester haben die Version 0.10.583 erhalten. Über DieBox-Passwörter haben wir jetzt erste Informationen. Für die DPBox fehlen uns Informationen zu Sysop-Passwörtern.
 
4. Juli 1999    Erste Gehversuche mit BayCom- und MD5-Passwörtern (User und Sysop). Dass die BayBox den "Message-Digest" in Kleinbuchstaben haben will, hat uns eine Stunde gekostet.
 
30. Juni 1999    Paxon läuft jetzt mit dem TNC3. Die Ports werden erkannt, die Initialisierung erfolgt wesentlich schneller. Der Turbo-Hostmode ist noch nicht implementiert. Die "eigenen Rufzeichen" werden bei einer Änderung der Einstellungen noch nicht in den TNC übertragen.
 
29. Juni 1999    In vielen Mailboxen wurde die Rubrik Paxon angelegt. Wir haben Paxon 0.10.574 eingespielt.
 
28. Juni 1999    Wir führen erste Tests mit dem TNC3 durch, den uns Ulf Kumm, dk9sj, zur Verfügung gestellt hat. Schnell wird klar, dass wir Paxon an den TNC3 anpassen müssen.
 
25. Juni 1999    Erste Veröffentlichung von Paxon am ADACOM-Stand auf der Ham Radio in Friedrichshafen.
 
© 2017 Ulf Haueisen Systementwicklung | Impressum